Die Insel der toten Nacht

Seite 4 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 7:32 pm

Der Junge macht sich über den Lachs her als hätte er schons eit tagen nciths mehr gegessen.. Yukikos Herz rast.. sie mag die angespannte stimmung nciht... udn ohne ihren Säbel fühlt sie sich so unsicher...
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 7:35 pm

Talya schaut zu, wie er mit großem Hunger den Lachs verschlingt. Ihre wässrigen Augen lassen sich nicht mehr leugnen. Yukiko wird immer unruhiger.
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 7:46 pm

Nach wenigen Minuten hat Nayru den Lachs ganz verspeist und sein Blick schweift über seine Tischgenossen. Beide scheinen so angespannt wie eh und je. Er befürchtet, dass der kleinste Tropfen das Fass zum überlaufen bringen würde, trotzdem wendet er sich an das Waldlicht und fragt ohne Umschweife:
Waldlicht, wisst ihr etwas über die Veränderung der Nacht?
Offiziell ist die Aufgabe, die ihm die Alten erteilt hat, zwar nicht das Aufklären dieser merkwürdigen Vorkommnisse. Aber sollte er etwas herausfinden, würde es ihm keiner übelnehmen, wenn er in den innersten Hain zurückkehrte, überlegt er.
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 7:49 pm

Yuki bleibt die luft weg.. woher wusste dieser Typ das Talya ein waldlicht ist? Natürlich hätte er es sehen können aber es ist sehr schwer die meisten fabelwesen genau zu bestimmen... sie siht zu Talya und fragt Was meint er damit ... sie wird aus seiner frage ncith schlau.
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 7:50 pm

Eschrocken blick Talya auf. Sie schaut in die grünen Augen, so grün wie der Wald und sagt Nein, ich wünschte ich wüsste etwas....... Zu yukiko gewandt erwiedert sie Hast du es etwa noch nicht bemerkt?
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 8:03 pm

Nayru seufzt. Es wäre aber auch zu einfach. Aber was soll er jetzt tun? Es gibt keinen Anhaltspunkt und da Toa'ny nicht gerade für ihre Erfahrungen mit Reisen und der Welt aßerhalb ihres Hains bekannt sind, würde er Hilfe gut gebrauchen können.
Das andere Mädchen weiß anscheinend weder, was er ist, noch von was er sprach. Aber ein Waldlicht, dass man so weit entfernt von ihren Wäldern findet, ist womöglich schon viel herumgekommen und würde auch wissen, wie Hinweise auf die Ereignisse zu deuten sind.
Also schlug er einen freundlicheren Ton an:
Entschuldigt, ich vergaß mich vorzustellen; ich bin Nayru, der erste wandernde Toa'ny seit Jahrzehnten
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 8:06 pm

Yukiko ist total verwirrt... sie muss hier raus.. ab isn wasser einen klaren kopf kriegen... von dieser stimmugn wird ihr shclecht.. Ich muss los.. tschüss Talya .. wars chön mit dir hoffentlich sehen wir usn bald wieder Mit diesen Worten springt sie auf und sit so schnell draußen wie sie nur kann.. udn zwar in ihrer geschwindigkeit.. die Gäste schauen nciht schöecht als sie als weißer schweif an ihnen vorbeizischt. Vor dem Lokal atmet sie tief durch.. hier draußen geht es ihr schonv iel besser....
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 8:07 pm

Talya sieht nur mehr einen Strich mit scharzen Haaren der aus dem Gasthaus hinausrennt und beginnt. Sie ist ziemlich schnell....Ich bin Talya, das einzige Waldlicht auserhalb der Wälder!


Zuletzt von Talya am Fr Apr 30, 2010 8:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 8:11 pm

Draußen kriegt Yukiko unterdessen wieder Luft.... Aber die übelkeit ist noch imem runerträglich.. was ist ehute blos los mit ihr... sie läuft los zum meer.. an einem Ufer springt sie einfach smat kleid ins wasser ........
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 8:14 pm

Nayru ist sich unsicher, ob Talya über das blitzschnelle Verschwinden des anderen Mädchens schmunzelt, oder über die Tatsache, dass sie, genau wie er höchstwahrscheinlich die/der einzige ihrer Völker ist, die fern der Heimat unterwegs sind.
Dann kann ich kaum glauben, dass unsere Begegnung ein Zufall ist. Ich hoffe, ich habe deiner Freundin keine Angst eingejagt und auch dich scheint etwas zu beschäftigen...


OOC: störts, wenn ich in Mitvergangenheit wechsle? Präsens bin ich irgendwie überhaupt nicht gewohnt^^
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 8:18 pm

Yukiko versucht noch immer den grund für ihren ausraster heruaszufindn.. normalerweiße hat sie sich besser unte rkontrolle... schon als Kind hat ihre mutter immer gesagt " Yukiko zeigt ihre emotionen kaum jemandem de rsi enciht gut kennt.. öffne dich sonst willd ich kein Mann *blablabla*" Oh mein Gotts chon das zweite mal an diesem tag denkt sie an ihre eltern.. Darumw ar sie so verwirrt... Ihre Eltern sidn Schuld.. es gibt wenig tage im jahr wo Yukiko an ihre eltern denkt doch an denen wenigen hat sie sich nicht unter kontrolle... tränen rollen ihr über die Wangen udn mischen sich mit dem Wasser.... Yukiko Hör auf zu weinen nur weild u wütend bist.. schon immer nervt es sie da ssie imemr vor wut zu weinen anfängt...
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 8:19 pm

Naja....sie ist sehr ängstlich.....ich hab sie auch gerade erst kennen gelernt. Talya schaut immer noch Richtung Tür, als ob sie sich Sorgen machen würde. Sie wendet den Blick jedoch ab und mustert wieder seine Augen. Nein.....es ist nichts Ihre Worte klangen viel zu bedrückt, als dass sie sie selber glauben könnte...
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 8:25 pm

Nayru mekt, dass sie seiner "Frage" ausweicht und beschließt, nicht weiter darauf einzugehen. Zumindest noch nicht.
Wenn sich Waldlichter genauso selten auérhalb ihrer Wälder zeigen, wie wir, warum bist du dann in dieser Stadt?
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 8:27 pm

........Ich warte auf einen Auftragsgeber..... Talyas Blick klebt wieder auf dem Tisch
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 8:32 pm

Yukiko beschließt sich mit übungen im wasserbändigen abzu lenken.. doch immer wieder kommen ihr ihre eltern in dens inn und als sie gerad ekleine wellen aus dem wasser holenw ill wirt die welle plötzlich ZU hoch und überflutet die straße.. die leute kreischen auf...
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 8:38 pm

Nayru lässt seine Gedanken schweifen. Talya ist ihm gegenüber fast so misstrauisch, wie die Toa'ny bei den Menschen. Trotzdem ist es eine einmalige Gelegenheit, er hat Hilfe bitter nötig und lieber würde er in einem Jahr ohne jegliche Erkenntnis über die Veränderung der Nacht in den inneren Hain zurückkehren, als sich mit einem Menschen zusammenzutun. Nur muss Nayru sie überreden, ihm zu helfen.
Sag, wenn ich dir bei deinem Auftrag helfe, wirst du mich dann bei meinen Nachforschungen unterstützen? Ich nehme an, dass auch die Waldlichter diese Veränderungen missbilligen, ergründen und stoppen wollen.
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 8:47 pm

Ja, ich glaube auch.....allerdings weiß ich es nicht genau, ich war lange nicht mehr in den Wäldern. Talya erkennt, dass Nayru dringend Hilfe benötigt. Aber auch Talya lässt es nicht kalt, sie denkt an die schönen Nächte früherer Zeiten. Wie sie unter dem grünen Blätterdach in den duftenden Gräsern des Waldes gelegen hatte. Damals hatte sie noch keine Probleme, musst sich noch nicht alleine durschlagen. Wenn du bereit bist zu töten.....
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 8:54 pm

Nayru ist überrascht, darüber, dass sie gewillt ist, sein Angebot anzunehmen, aber auch über die Bedingung die sie stellte. "Ihr Schwert trägt sie offenscihtlich nicht nur zur Zierde", dachte er. Er ist ein angehender Krieger, der die Grundausbildung mit Auszeichnung bestanden hat, also sollte ihm kein gewöhnlicher Gegner Probleme bereiten.
Gut, antwortete er, solange ich keinen Toa'ny töten soll, werde ich nicht zögern, es zu tun.
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 9:02 pm

Gut, dann sind wir jetzt Partner Talya spürt etwas an ihren Füßen....es fühlt sich an wie.....wie Wasser! Irritiert zieht sie ihre Beine an und schaut auf den Boden. Er ist vollkommen überschwemmt Ich würde vorschlagen wir gehen mal und suchen unsere kleine Elementarelfe.... sagt sie mit tadelnder Stimme und nickt Richtung Boden.
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 9:05 pm

yukiko steht im wasser... ihr kleid klebt an ihrer nassen haut und sie versucht zu begreifen was gerade passiert ist... die leute rennen aus den Häusern und starrens ie an... dannw ar sie es wohl die deise rießenwelle gemacht hat... Endlcih sie hat es geschafft ..sie hat zwar keine ahnung wie aber sie hat endlcih eine rißenwelle gemacht... sie strahlt übers ganze gesicht...
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 9:10 pm

Eine Elementarelfe also... Nayru sieht genervt auf seine nassen Füße, nimmt seinen Stab, steht auf und macht sich auf den Weg nach draußen. Dank der Aufregung am Hafen vergisst die Kellnerin, seinen Lachs abzurechnen, zum Glück, denn Toa'ny kennen seit Jahrzehnten kein Geld mehr.
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 9:14 pm

Talya schnappt sich schnell ihren Geldbeutel und geht hinter Nayru aus der Tür. Kaum ist sie draußen sieht sie auch schon Yukiko im Wasser stehen und verdutz um sich blicken. Talya fängt an herzlich zu lachen und kriegt sich nicht mehr ein.
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  voltikirsche am Fr Apr 30, 2010 9:16 pm

Als nun auch Talya aus dem schalchroten fass stürmt beginnt sie laut zu lachen.. Yukiko wundert sich..w as istd ens o witzig?
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Silinsar am Fr Apr 30, 2010 9:18 pm

Nayru betrachtet die rießige Pfütze, in die sich der Kai verwandelt hat und wundert sich über das schallende Gelächter des Waldlichts. Auch die Elfe wirkt verwirrt.
Na hoffentlich ist dein Auftraggeber nicht wasserscheu, bemerkt er an Talya gewendet.
avatar
Silinsar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 29.04.10
Alter : 25
Ort : Salzburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 9:25 pm

Talya muss jetzt nur noch mehr lachen. Dass uns unsere kleine Elementarelfe nicht noch die Stadt verwüstet!
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Insel der toten Nacht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten