Die Chara-Arten

Nach unten

Die Chara-Arten

Beitrag  voltikirsche am Di Apr 27, 2010 7:05 pm

Hier werden alle bereits vorhandenen Arten reingeschrieben (von mir und vom Admin). Hier könnt ihr nachsehen welche arten es chon gibt und findet eine beschreibung dazu Smile

mvg cherry


Zuletzt von Talya am Di Apr 27, 2010 9:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : xD)
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Waldlicht:

Beitrag  voltikirsche am Di Apr 27, 2010 7:06 pm

Rasse: Waldlicht

Nähere Beschreibung der Rasse: Die Waldlichter sind ein Volk, das im Wald lebt. Sie schauen fast so aus wie Menschen, nur dass sie das Herz in Form von einem Medaillon um den Hals tragen. Das Herz ist sehr empfindlich, wenn es entfernt oder zertrümmert wird, stirbt das Waldlicht. Ansonsten ist es relativ schwer ein Waldlicht umzubringen, denn gegen Angriffe auf den Körper sind sie nahezu resistent.
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Elementarelfe:

Beitrag  voltikirsche am Di Apr 27, 2010 7:07 pm

Rasse: Elementarelfe >Element nach wahl

Nähere Beschreibung der Rasse:
Elementarefen sind einem Bestimmten element angepasst. Meist haben sie eines der 4 grundeelemente und können sich bei hartem training spezialisieren (zB. Erde-> Pflanzen oder Feuer-> Blitze)
Sie sind sehr schnell und können je nach dem Element auf das sie geprägt sind bestimmte Fähigkeiten erlernen.
avatar
voltikirsche

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 25.04.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Holyangel

Beitrag  Talya am Mi Apr 28, 2010 7:48 pm

Rasse: Holyangel

Nähere Beschreibung der Rasse: Menschen, die nach dem Tod von den Erzengeln als würdig erwiesen wurden, haben die Wahl im Himmel zu bleiben, oder eine zweite Chance im Leben zu haben, aber den Erzengeln trotzdem noch zu dienen. Diejenigen, die die zweite Chance wählen nennt man „Holyangel“ und dürfen wieder zurück zur normalen Welt. Tagsüber leben sie ein normales Leben, doch nachts müssen sie „Darkvampires“ jagen und ihre Seelen den Erzengeln geben. Darkvampires sind Wesen, die für Dämonen arbeiten. Dämonen und Engeln führen seit Jahrhunderten Krieg, wie bei einem Schachspiel, Holyangel arbeiten für die Engeln und Darkvampires für die Dämonen. Und um die Dämonen zu schwächen müssen die Holyangels soviele Darkvampires töten. Außerdem…damit die Darkvampires überleben können brauchen sie Nahrung…Blut…
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Toa'ny

Beitrag  Talya am Fr Apr 30, 2010 3:27 pm

Rasse: Toa'ny

Nähere Beschreibung der Rasse: Die Toa'ny sind ein sagenumwobenes Volk, das tief in den Wäldern beheimatet ist. Einst war es ihre Pflicht, neben den anderen Völkern und mit ihrer Hilfe das Wohl der Welt zu wahren. Doch die Zeiten änderten sich, die Zahl der Toa'ny sank. Unfähig, ihren Platz in weiter einzunehmen, beschränken sie ihren Schutz nun auf ihr Heiligtum: das Herz des Waldes, in dem die Geister ihrer Ahnen auf ewig in deren Bäumen fortleben.
Aber auch ihre Fähigkeit, über die Erde zu gebieten schwand, das einzige was blieb, war ihre Verbindung mit den Wäldern, deren Bäume und Pflanzen. Für diese Verbindung leben sie nun zurückgezogen, abgeschieden von der Welt und tun beinahe alles, um sie aufrecht zu erhalten. Da sie keine Fremden in ihrem Hain dulden, und Gästen äußerst feindseelig begegnen, wurden sie von Reisenden gefürchtet und gemieden, bis ihre Existenz für die Außenwelt fast in Vergessenheit geriet. Selbst die Tiere bleiben seit Generationen ihrer Heimat fern.
Bei der Geburt eines Toa'nys wird ein Baum für ihn/sie gepflanzt, der von dort an die Verbindung dessen mit dem Wald symbolisiert und ermöglicht. Doch das ist nur eins der wenigen Rituale, die die Toa'ny vollführen, um ihr Leben mit den Pflanzen zu teilen. Sie geben ihr Blut, um ihre Behausungen aus dem Unterholz zu formen, es nach ihrem Willen wachsen zu lassen und zu stärken.
Doch diese Fähigkeit beschränkt sich nicht auf die Baukunst: manch ein Abenteurer, der sich zu weit in die Wälder gewagt hatte und gerade noch mit dem Leben davongekommen ist, berichtete mit Entsetzen, von den einst so edlen Hütern mit stachelübersäten Stäben gejagt, von lebendigen Dornen gepeitscht und betäubt und dann im Unterholz zurückgelassen worden zu sein, das sich so um ihn schlung, dass er es erst nach einem Tag schaffte, sich zu befreien.
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Kyre´n

Beitrag  Talya am Sa Mai 01, 2010 6:31 pm

Rasse: Kyre´n

Nähere Beschreibung der Rasse: Kyre´n ist ein altes, sehr kleines Volk. Viele von ihnen haben eine besondere Gaben wie Unheil von jemanden abwehren. Sie sind sehr groß und haben einen leichten hellgrünen Taint. Sie haben in den letzten Jahren sehr viel Leid erfahren. Sie werden oft an gegriffen, da jemand ihre Gaben für sich nutzen will.
avatar
Talya
Admin

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 22
Ort : Südtirol

Benutzerprofil anzeigen http://rjatas.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Chara-Arten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten